Aktuelles

August 2012

Zahlungstermine für Steuern- und Sozialversicherung von Juli bis September 2012

08.08.2012 19:01 von Rolf Engesser

 

 

Juli

August

September

Lohnsteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag

 

10.07.2012

10.08.2012

10.09.2012

Umsatzsteuer

 

10.07.2012

10.08.2012

10.09.2012

Einkommensteuer, Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag

 

 

 

 

 

10.09.2012

Körperschaftsteuer, Solidaritätszuschlag

 

 

 

 

 

10.09.2012

Ende der Schonfrist für die obigen Steuerarten bei:

Überweisung

Scheckzahlung

13.07.2012

10.07.2012

13.08.2012

10.08.2012

13.09.2012

10.09.2012

Gewerbesteuer

 

 

15.08.2012

 

Grundsteuer

 

 

15.08.2012

 

Ende der Schonfrist für die obigen Steuerarten bei:

Überweisung

Scheckzahlung

 

20.08.2012

15.08.2012

 

Sozialversicherung

 

27.07.2012

29.08.2012

26.09.2012

Schuldzinsen bei Finanzierung von Anlagevermögen über Kontokorrentkonto

08.08.2012 18:39 von Rolf Engesser

Der Schuldzinsabzug ist eingeschränkt, wenn der Unternehmer mehr aus dem Betrieb entnimmt, als er dem Betriebsvermögen durch Einlagen oder Gewinne zuführt (Überentnahmen). Davon ausgenommen sind nur Schuldzinsen zur Finanzierung von Anlagevermögen.

Einer KG wurde der Schuldzinsabzug für drei Darlehen aus dem KFW-Mittelstandsprogramm verweigert, weil die Investitionen über ein Kontokorrentkonto (zwischen-) finanzert wurden. Dem schloss sich das Finanzgericht an und wies die Klage ab. Der BFH hob das Urteil auf und verwies die Sache an das Finanzgericht zurück.

Der BFH Schließt sich der Verwaltungsanweisung (BMF-Schreiben vom 17.11.2005, geändert durch BMF-Schreiben vom 07.05.2008) insoweit an, als eine unwiderlegbare Vermutung dafür besteht, dass auf ein Kontokorrentkonto asugezahlte Darlehensmittel zur Finanzierung socher Investionen verwendet wurden, die innerhalb von 30 Tagen vor oder nach Auszahlung des Darlehens über das Kontokorrentkonto finanziert wurden. Beträgt der Zeitraum mehr als 30 Tage kann der erforderliche Finanzierungszusammenhang einzeln nachgewiesen werden. (BFH Urteil vom 23.02.2012 IV R 19/08).

Nachrichten Archiv